HörBibel Apostelgeschichte

Heute die letzten 20 Minuten gehört.

Meine Rezession zum Hörbuch:
Hallo Allerseits!

Nun habe ich die Apostelgeschichte in der Fassung der „Gute Nachricht Bibel“ in Gänze gehört. Nur 4 Tage ohne Stress. Einfach nur erbauend und lehrreich.

Der Sprecher hat eine angenehme Stimme. Dieser „moderne“ Bibeltext ist besser verständlich, als der Originaltext der Luthertbibel. Insbesondere für Anfänger wie mich, also bestens geeignet; dazu wird auch noch meine „Lesefaulheit“ unterstützt.

Die Pausenmusik passt sehr gut, ich habe sie als „Nachdenkzeit“ genutzt und in die jeweiligen Clips meine spontanen Gedanken geschrieben. Eine richtig gute Erinnerungshilfe.

Diese ist auch erforderlich, denn leider haben die Hersteller des Hörbuches für die einzelnen Teile die Bezeichnung „Kapitel“ verwendet. Leider deshalb, weil es in der Bibel ebenso die Bezeichnung „Kapitel“ gibt. Die Kapitelnummern stimmen nicht überein. Teilweise habe ich mir in der Papierausgabe dann die Bibelstelle rausgesucht und in dem Clip mit gespeichert.

Schöne 3 Stunden Bibel hören, liegen hinter mir, und haben mich von dieser Art des Bibelstudiums überzeugt.

VG Bernhard Gast, Recklinghausen

BG 26.09.2019

…Fortsetzung folgt, denn ich habe mir heute bei Audible die HörBibel „GNB nach Lukas“ runtergeladen.

HörBibel? Kennt jeder…

Gerade denke ich noch, wo könnte ich das denn reinschreiben… Da fällt mir mein (dieser) Blog ein.

Vor ein paar Tagen bin ich so als „lesefauler“ Bibelleser, meiner Eingebung gefolgt und habe nach der GNB als Hörbuch gesucht … und gefunden.

Audible, ein Unternehmen von Amazon, bietet sowas an! Habe mir ein TestAbo geholt. Dazu kostenfrei ein Hörbuch genommen. Ich habe (wen wundert es?), die Apostelgeschichte jetzt auf meinem iPhone.

Sehr gut anzuhören und mit Denkpausen (leichte Gitarrenmusik), dann die nächsten Kapitel. Macht Spaß, ist lehrreich und erbauend. Klasse.

Leider hat man dort auch den Begriff „Kapitel“ für die einzelnen Teile gewählt; und die Kapitel stimmen nicht mit denen der Bibel überein.

Lösung: in der APP kann man Notizen hinterlegen. Also gucke ich in meine GNB und notiere die richtige Kapitelnummer. Dazu sogar auch noch weitere Anmerkungen von mir. Merkpunkte, Begriffe, Aussagen, Sprüche, Bibelzitate.

Da mach ich mal weiter und das nächste Hörbuch wird dann wohl eines der Apostelevangelien sein.

BG 25.09.2019